Sie sind hier:
  • Die ZGF
Auf dem Bild ist der Eingang der ZGF zu sehen. Foto: ZGF/Schlenther

 

Über uns

Gleichstellung ist eine Querschnittsaufgabe: Als verfassungsrechtliches Gebot muss sie immer mitgedacht werden und steht doch nur selten im Mittelpunkt. Hier setzt die Arbeit der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) an: Sie ist eine Landesbehörde mit dem gesetzlichen Auftrag, im Lande Bremen darüber zu wachen und darauf hinzuwirken, dass das verfassungsrechtliche Gebot der Gleichberechtigung erfüllt wird. Die ZGF mischt sich ein: Sie nimmt Stellung zu Gesetzesvorhaben und regt auf kommunaler, Landes- und Bundesebene Maßnahmen an, die die Situation von Frauen verbessern. Zudem ist sie zentrale Anlaufstelle für alle Frauen, die sich aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert fühlen.

Was wir tun

  • Wir beraten Frauen und gehen ihren Beschwerden über Benachteiligungen nach.
  • Wir nehmen Stellung zu Gesetzesvorhaben, um unseren Einfluss zugunsten der Frauen und Mädchen geltend zu machen.
  • Wir regen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene Maßnahmen an, die die Situation von Frauen verbessern.
  • Wir informieren in Form von Broschüren, Faltblättern und Informationsheften über aktuelle Themen.
  • Wir arbeiten mit Frauen- und Mädchenorganisationen zusammen und unterstützen diese bei ihrer Arbeit.
  • Wir fördern ihre Vernetzung in fachlicher Hinsicht und auf Stadtteilebene.
  • Wir machen Öffentlichkeitsarbeit, um über frauenpolitische Themen zu informieren und um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Hier finden Sie Ansprechpartnerinnen, an die Sie sich mit Fragen und Anregungen wenden können:

 

Tätigkeitsberichte

Alle zwei Jahre berichtet die Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) dem Bremischen Senat über ihre Arbeit. Die Debatte zum 20. Tätigkeitsbericht in der Bürgerschaft im März 2017 finden Sie als Video-Mitschnitt auf der Vimeo-Seite der Bremischen Bürgerschaft.
 
Der 20. Bericht der ZGF (pdf, 758 KB) wurde im Oktober 2016 veröffentlicht.
MEHR