Sie sind hier:

Projekte und Aktionen

Die ZGF startet neben öffentlichen Veranstaltungsreihen oder Fachveranstaltungen auch immer wieder Projekte und Aktionen. Auf dieser Seite finden Sie einige Beispiele.

Schwerpunktprojekt 2017 "Frauen und Flucht": Im Rahmen des Bremer Integrationskonzepts setzt die ZGF 2017 das Projekt „Herausforderung Frauen und Flucht – gemeinsam Antworten finden“ um. Die Schwerpunkte sind: Gewaltschutz, Arbeitsmarktintegration, Gesundheit. Mehr.

frauenseiten.bremen: Das Internetportal frauenseiten.bremen ist ein Beispiel für langfristig angelegte Projekte der ZGF. 2002 gestartet und mehrfach ausgezeichnet. Mehr.

Beirat Junge Frauen: Sind frauenpolitische Themen für junge Frauen noch relevant? Zehn Frauen zwischen 18 und 30 Jahren haben die Arbeit der ZGF zwischen 2012-14 eng begleitet. Mehr.

Sexistische Werbung: Diskriminierende und frauenfeindliche Werbung wird von zunehmend mehr Menschen nicht mehr toleriert. Was jeder und jede gegen sexistische Werbung tun kann. Mehr.

Aktion Schaffermahlzeit: 2013 initiierte die ZGF einen öffentlichen Protest gegen die "frauenfreie" Schaffermahlzeit, eine Traditionsveranstaltung im Bremer Rathaus. Mehr.

Klasse-Frauen – Lernen mal anders: Die Aktion richtet sich einmal im Jahr an Schulen. Das Angebot: „Klasse-Frauen“ berichten Schülerinnen und Schülern aus ihrem Berufsalltag und von ihrem Werdegang. Mehr.

Gesicht zeigen: Frauen verdienen im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer: Die ZGF forderte 2013 Bremerinnen zwischen 16 und 35 Jahren auf, dies zu fotografieren. Ein Handyfoto-Wettbewerb. Mehr dazu in der Dokumentation.