Sie sind hier:

Stadtentwicklung für Frauen

Die Zentralstelle ist „Trägerin öffentlicher Belange“. Alle neuen Bebauungspläne und Flächennutzungspläne werden von ihr mit begutachtet. Sie ist damit eine Stelle (von vielen), die aus Frauensicht Bedenken anmelden kann. Außerdem ist sie beteiligt an ressortübergreifenden Arbeitskreisen, die sich mit Stadtentwicklung beschäftigen. Wenn Frauen hierzu Vorstellungen und Ideen entwickeln, sind wir sehr gern bereit, diese aufzunehmen und zu verfolgen.

Anprechpartnerin:

Dr. Anne Röhm

Leiterin des Büros Bremerhaven
Frauen in Arbeit und Wirtschaft, Frauenförderung, Gewalt gegen Frauen und Kinder