Sie sind hier:

Gesundheit von Frauen und Mädchen

Gesundheit ist wichtig: für Frauen und für Männer.
Frauen-Körper sind anders als Männer-Körper.
Darum sind manchmal für Frauen andere Sachen wichtig als für Männer.
Zum Beispiel: Vielleicht müssen kranke Frauen andere Tabletten nehmen.
In den Tabletten ist dann etwas weniger drin.

Darauf müssen Ärzte, Kranken-Kassen und Politiker achten.
Und die Frauen müssen gleich-berechtigt sein:

  • bei der Kranken-Kasse,
    Die Kranken-Kasse soll nur Medikamente bezahlen,
    von denen sie die Nebenwirkungen für Frauen und Männer kennt.
  • bei jedem Arzt und jeder Ärztin,
    Symptome für schlimme Krankheiten sind bei Frauen und Männern unterschiedlich,
    zum Beispiel bei Herzinfarkten.
    Frauen werden oft falsch behandelt.
  • und bei der Arbeit.
    Sie darf zum Beispiel keine Nachteile haben,
    wenn sie Kinder bekommt.

Dafür brauchen wir auch neue Gesetze.