Sie sind hier:

Weltfrauentag 2021 im Land Bremen: Jetzt Programm mitgestalten!

Termine können ab sofort eingetragen werden

Kein retro: Der Weltfrauentag 2021 in Bremen

Es ist soweit: Der Bremer Online-Kalender zum Internationalen Frauentag kann bestückt werden. Sie planen eine (Online-)Veranstaltung rund um den 8. März und möchten sie bekannt machen? Auf www.weltfrauentag-bremen.de werden ab sofort und bis zum 15. Februar alle Aktionen in Bremen und Bremerhaven zusammengetragen, die Frauenrechte und Geschlechterfragen in den Fokus rücken. Vorträge, Diskussionen, Demos, Lesungen und mehr – ab dem 18. Februar gibt der Kalender einen Überblick darüber, was wo im Land Bremen zum diesjährigen Weltfrauentag läuft.

Fraueneinrichtungen, Initiativen und Veranstalter:innen stellen jedes Jahr aufs Neue ein vielfältiges Programm auf die Beine, das jeweils einem eigenen Motto folgt. 2021 lautet es: „Kein retro – WIR sind die Generation Gleichberechtigung“.

In Bremerhaven heißt es in diesem Jahr: "ALLES ANDERS, ALLES DIGITAL? Fortschritt, Vielfalt und #femaleEmpowerment" Das Motto soll anregen: Erleben wir einen Rückschritt in der Geschlechtergerechtigkeit? Was hat Home-Office mit Vereinbarkeit zu tun? Wer verliert in der Krise und wer profitiert? Welche Art von Veränderung brauchen und wollen wir - in der digitalen und der analogen Welt? Die ZGF Bremerhaven wird diese und andere Fragen im Rahmen einer Online-Veranstaltungsreihe in der Woche vom 8. März beleuchten.

Wir freuen uns über Ihre Einträge! Alle weiteren Informationen finden Sie hier: www.weltfrauentag-bremen.de