Sie sind hier:
  • Steckbriefe Mädchenarbeit

Steckbriefe Mädchenarbeit

Freizeitheim Oslebshausen
Freizeittreff Eckernfeld
Freizeittreff Leherheide
Freizeitstätte Carsten-Lücken-Straße
Freizeitstätte Lehe-Treff
Kinder- und Jugendtreff im DLZ Grünhöfe
Mädchenarbeit in Blumenthal (Farge)
Mädchen*treff Lilas Pause
Jugendzentrum Burglesum
Mädchen_treff Hastedt
Mädchentreff Huchting
Jugendhaus Horn–Lehe
Gewitterziegen
Jugendfreizeitheim JFH Neustadt
Jugendhaus Hemelingen
BDP Mädchenkulturhaus
Mädchenarbeit der Evangelischen Jugend Bremen
Mädchenhaus Bremen e.V.
Schattenriss - Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen e.V.
Jugendbildungsstätte LidiceHaus
Pro Familia Landesverband Bremen e.V.
Stadtjugendring e.V.
Stadtteil-Treff Wulsdorf
Vaja e.V.

Mehr zum Thema finden Sie auf der Unterseite Arbeitskreis Mädchenpolitik

Freizeitheim Oslebshausen

Träger
Junge Stadt gGmbH

Mitarbeiterinnen*
Sabine Toben-Bergmann, Diplom-Sozialpädagogin
Kerstin Arfmann, Diplom-Sozialpädagogin
Erhan Yilmaz, Sportökomon

Schwerpunkte der Arbeit
Offene Jugendarbeit, parteiliche Mädchenarbeit, kritische Jungen-, Jugendbildungs- und Musikarbeit, Sportangebote, Selbstverantwortung und Eigenaktivität fördern, Gesundheit und Wohlbefinden stärken, Berufs- und Mobilitätsberatung

Wo?
Bremen-Oslebshausen
Haltestelle: Dohlenstraße, Bus 90, 93, 94

Kontakt
Oslebshauser Heerstraße 225
28239 Bremen
Telefon: 015734629719
E-Mail: freizi.oslebshausen[ä]jungestadt.de

Öffnungszeiten
Montag und Mittwoch 15:00-20:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag, Freitag 14:00-20:00 Uhr
ein Samstag und Sonntag im Monat 13:00-19:00 Uhr

Angebote für Mädchen
Der Mädchenraum steht in den Öffnungszeiten immer zu Verfügung
Donnerstag 16:00 -18:30 Uhr Musik

Aktuelle Infos unter: https://jungestadt.de/freizi-oslebshausen/

nach oben

Freizeittreff Eckernfeld Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterinnen
Zwei Erzieherinnen

Schwerpunkte der Arbeit
Freizeitgestaltung für Mädchen ab 6 Jahre: offene Mädchenarbeit, spezielle Angebote für Mädchen (Unternehmungen, Mädchenraumgestaltung, Wohlfühltage, Übernachtungen, etc.)

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Lehe

Kontakt
Susanne Auffarth, Jennifer Moritz
Mercatorstraße 25
27580 Bremerhaven
E-Mail: freizeittreff-eckernfeld[ät]nord-com.net

Erreichbarkeit
Montag -Freitag 14:00 - 22:00 Uhr
Telefonisch unter 0471 83778

nach oben

Freizeittreff Leherheide Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterinnen
Zwei Erzieherinnen

Schwerpunkte der Arbeit
- Freizeitangebote und Projekte für Mädchen ab 6 Jahren
- Mädchenraum
- Beteiligungsprojekte
- gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Freizeittreffs, wie z. B. Wellness-/Wohlfühltage, Kletterdiscos etc.

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Leherheide

Angebote für Schulen
Grundschule und Sekundarstufe I

Kontakt
Monika Hettwer und Marion Thiel-Wahle
Ferdinand-Lassalle-Straße 102
27578 Bremerhaven
E-Mail:
Monika.Hettwer[ät]magistrat.bremerhaven.de und
Marion.Thiel-Wahle[ät]magistrat.bremerhaven.de

Erreichbarkeit
Montag, Mittwoch, Freitag 13:00 - 21:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 10:00 - 17:45 Uhr
Telefonisch unter 0471 65004 oder 0471 3084676

nach oben

Freizeitstätte Carsten-Lücken-Strasse Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterinnen
Zwei Erzieherinnen

Schwerpunkte der Arbeit
Die Mädchenarbeit nimmt Lebensstile, Erwartungen und Fantasien der Mädchen ernst und geht auf deren Wünsche, Impulse und Interessen ein.

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Schiffdorferdamm

Angebote für Schulen
Kooperation mit Grundschulen im Umkreis

Kontakt
Anja Kühnau und Monika Hormann
Carsten-Lücken-Straße 18
27574 Bremerhaven
Telefon: 0471 291660
E-Mail: freizeitstaette[ät]nord-com.net

Erreichbarkeit
Montag - Mittwoch und Freitag 12:45 – 21:00 Uhr
Donnerstag 12:30 – 21:00 Uhr

nach oben

Freizeitstätte Lehe-Treff Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterinnen
Eine Sozialpädagogin und eine Erzieherin

Schwerpunkte der Arbeit
Madchennachmittag (jeden Mittwoch von 15:00- 17:45 Uhr), Mädchenraum (täglich), mädchenspezifische Projekte und Bildungsangebote (Tonwerkstatt, Metallwerkstatt, Mädchen Backstube), partizipative Freizeitgestaltung.

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Lehe

Angebote für Schulen
Alle Schulformen, Kooperation mit Anbietern von Jugendarbeit besteht.

Kontakt
Patricia Lindner-Apel
Freizeitstätte Lehe-Treff
Eupener Straße 3b
27576 Bremerhaven
Telefon: 0471 5902866
E-Mail: info[ät]lehe-treff.de

Erreichbarkeit
Montag – Freitag 14:00 - 21:45 Uhr

nach oben

Kinder- und Jugendtreff im DLZ Grünhöfe Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterin
Eine Erzieherin

Schwerpunkte der Arbeit
Freizeitgestaltung von Mädchen, Kletterangebote für Mädchen, Planung und Durchführung von speziellen Angeboten für Mädchen

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Geestemünde/ Ortsteil Grünhöfe

Angebote für Schulen
Grundschule und Sekundarstufe I

Kontakt
Antje Baunacke und Martina Friedrichs
Auf der Bult 5
27574 Bremerhaven
E-Mail: baunacke[ät]dlz-gruenhoefe.de
http://www.dlz-kids.de

Erreichbarkeit
Montag - Freitag 14:00 - 18:00 Uhr/
Telefonisch unter 0471 3087820

nach oben

Mädchenarbeit in Blumenthal (Farge)

Träger der Einrichtung
Caritasverband für das Dekanat Bremen-Nord e.V.

Mitarbeiterinnen
Sozialpädagoginnen

Schwerpunkte der Arbeit
Angebote für Mädchen ab 8 Jahre, Erfahrungen mit Mädchen aus unterschiedlichen Kulturen; Angebote der Freizeit-, Kultur- und Bildungsarbeit, Berufs- und Lebensplanung sowie Themen, die sich aus dem Lebensalltag der Mädchen ergeben. Einzel- und Kleingruppenberatung in sozialen Problemlagen

Wo?
Bremen Blumenthal (Farge)

Angebote für Schulen
Alle Schulformen. Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte oder an Elternarbeit zum Thema Mädchenarbeit möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht. Kontakte bestehen.

Kontakt
Thea Fabri
E-Mail: freizi.farge[ät]caritas-bremen-nord.de

nach oben

Mädchen*treff Lilas Pause

Träger der Einrichtung
AWO Bremen

Mitarbeiterinnen
Sozialpädagoginnen, Kunsttherapeutin, interkulturelle Arbeit, Partizipation

Schwerpunkte der Arbeit
Angebote der Freizeit-, Kultur- und Bildungsarbeit oder Themen, die sich aus dem soziokulturellen Hintergrund der Mädchen ergeben.

Wo?
Bremen Vegesack

Angebote für Schulen
Alle Schulformen bis auf Grundschule
Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Thema Mädchenarbeit möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht. Kontakte bestehen.

Kontakt
Christiane Gruber, Melika Essabar
Alte Hafenstraße 6
28257 Bremen
Telefon: 0421 651144
E-Mail: lilaspause[ät]awo-bremen.de

Erreichbarkeit
Montag 15:00-20:00 Uhr
Dienstag 15:00-19:00 Uhr
Mittwoch 15:00-21:00 Uhr
Donnerstag 15:00-19:00 Uhr
Freitag 15:00 -19:00 Uhr (an jedem letzten Fr. im Monat open end)

Lilas Pause

nach oben

Jugendzentrum Burglesum

Träger der Einrichtung
AWO Bremen

Mitarbeiterinnen
Kunstpädagogin, Wendo Trainerin, Sozialpädagoge

Schwerpunkte der Arbeit
Offene Jugendarbeit, Mädchen*- und Jungen*arbeit, Sport, Musik und Kunst Angebote

Wo?
Bremen Burglesum

Angebote für Schulen
Mädchen*- und Jungen*tage

Kontakt
Jugendzentrum Burglesum
Bremer Heerstraße 20
Anna-Lisa Steding, Simo Wörmann, Achim Quast
E-Mail: jc-burglesum[ät]awo-bremen.de

Erreichbarkeit
Montag 15:00 – 21:30 Uhr
Dienstag 14:30 – 21:00 Uhr (nur für Mädchen*)
Mittwoch 15:00 – 21:30 Uhr
Donnerstag 15:00 – 20:00 Uhr (nur für Jungen*)
Freitag 15:00 – 21:00 Uhr

nach oben

Mädchen_treff Hastedt

Träger der Einrichtung
Sozialpädagogische Familien- und Lebenshilfe (SoFa e.V.)

Mitarbeiterinnen
Tanja Wendt

Schwerpunkte der Arbeit
Der Mädchen_treff Hastedt bietet Mädchen_ und jungen Frauen_ zwischen 8 und 18 Jahren einen Ort, an dem sie sich treffen, austauschen, vernetzen, sowie verschiede Angebote nutzen können. Außerdem finden Projekte, Ausflüge und Ferienprogramme statt.
Bei Fragen rund um Bewerbungen und Jobsuche, als auch bei Problemen in der Schule, dem Freundeskreis, der Familie und dem Alltag, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.
Unser aktuelles Programm unter: http://www.mt-hastedt.de

Wo?
Bremen Hastedt

Angebote für Schulen
Verschiedene Kooperationen mit Schulen

Kontakt
Tanja Wendt
Telefon 0421 43799911
E-Mail: tanja.wendt[ät]sofa-ev.de

Erreichbarkeit
Hastedter Heerstraße 164
28207 Bremen
Straßenbahnlinien 2 + 10 / Haltestelle Malerstraße

Siehe aktuelles Programm und Sprechzeiten unter:
http://www.mt-hastedt.de

Gerne auch auf den AB sprechen, wir rufen zurück!

nach oben

Mädchentreff Huchting

Träger der Einrichtung
Mädchentreff Huchting e.V.

Mitarbeiterinnen
Sozialpädagoginnen, Psychologinnen, Kunsttherapeutinnen

Schwerpunkte der Arbeit
Angebote für Mädchen ab 8 Jahre,
Angebote der Freizeit-, Kultur- und Bildungsarbeit, Berufs- und Lebensplanung, oder Themen, die sich aus dem soziokulturellen Hintergrund der Mädchen ergeben

Wo?
Bremen Huchting

Angebote für Schulen
Kooperationen mit Schulen ab Grundschule, Angebote im Rahmen der Ganztagsschule, feste Kurse/Gruppen, offene Treffs, Ausflüge

Kontakt
Susan Mittrenga
Amersfoorterstraße 8
28259 Bremen
Telefon: 0421 5799893
E-Mail: info[ät]maedchentreff-huchting.de

Erreichbarkeit
Dienstag – Donnerstag 11:30 -18:00 Uhr
http://www.maedchentreff-huchting.de

nach oben

Jugendhaus Horn–Lehe

Träger der Einrichtung
Alten Eichen

Mitarbeiterinnen
1 Erzieherin, 1 Sozialpädagogin

Schwerpunkte der Arbeit
Liebe, Sexualität, Beziehungen – zu Jungen, Eltern und Freundinnen, Freundschaften, Drogen, Kriminalität, Schule, Beruf, Zukunft, Aussehen, Mode, Krankheiten, Freizeit, Tanzen

Wo?
Bremen Horn-Lehe

Angebote für Schulen
Alle Schulformen
Zusammenarbeit mit Jungenarbeit erwünscht. Kontakte bestehen.

Kontakt/Ansprechpartnerin
Eva Bärwolf, Ines Moldenhauer

Erreichbarkeit
Jugendhaus Horn – Lehe
Curiestraße 2b
28357 Bremen
Telefon 0421 4604270
E-Mail kontakt[ät]jugendhaus-horn-lehe.de

nach oben

Gewitterziegen

Träger der Einrichtung
Verein zur Förderung feministischer Mädchenarbeit Gewitterziegen e.V.

Mitarbeiterinnen
Sozialpädagoginnen*, Studentinnen* (Soziale Arbeit, Germanistik/Linguistik, Berufsschullehramt, Community and family helth nursing), Jugendleiterinnen* mit Kompetenzen in den Bereichen: Sozial-, Medien-, Freizeit-, Tanz- & Erlebnispädagogik, Gesundheitsförderung, Gewaltprävention, Selbstbehauptung, wertschätzende Gesprächsführung, Tonstudio u.v.m.

Schwerpunkte der Arbeit
Wir entwickeln für und mit Mädchen*/ jungen Frauen* zwischen 6 und 26 Jahren Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebote nach ihren Bedarfen. Es gibt ein vielfältiges Wochenprogramm (Offene Tür, Veggi-Küche, Hausaufgabenhilfe, Kreatives, Tonstudio, Gespräche, Spiele etc.), Projekte & Workshops (Medien, Theater, Lebensplanung, Selbstbehauptung, DIY etc.), Schul-AG’s, Ferienprogramme, Reisen (auch in’s Ausland), Ausflüge (in Bremen und der Region) und niedrigschwellige Beratung. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die internationale Jugendarbeit, durch die internationale Jugend- und Mädchen*begegnungen umgesetzt werden.

Wo?
Bremen Neustadt

Angebote für Schulen
Alle Schulformen. Kooperation mit Anbieter*innen von Jungen*arbeit erwünscht.

Kontakt
Ruken Aytas und Sophia Hoes
Sedanstraße 8
28201 Bremen
Telefon 0421 535180
Mobil: +49 175 1986630
E-Mail info[ät]gewitterziegen.de

Erreichbarkeit
Öffnungszeiten: Mo 17:00 – 20:00 Uhr, Di 16:00 – 20:00 Uhr, Mi bis Fr 14:00 – 20:00 Uhr
Bürozeiten: Mo 12:00 – 18:00 Uhr, Di 10:00 – 14:00, Mi bis Fr 12:00 – 14:00 Uhr

http://www.gewitterziegen-bremen.de

nach oben

Jugendfreizeitheim JFH Neustadt

Träger der Einrichtung
DRK Bremen e.V.

Mitarbeiterinnen
Diplom Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin
Eine Kursleiterin für den Mädchentag (Studentin der Soziologie)

Schwerpunkte der Arbeit
Offene Tür
Mädchentag: 15:00 bis 19:00 Uhr offene Gruppe mit Koch-, Kunst- und Spielangeboten, Hausaufgabenhilfe, PC- Angebote, Aufklärung, Gespräche über Lebens- uns Zukunftsperspektiven der Mädchen
Ab 19:00 Uhr feste Mädchengruppe

Wo?
Bremen Neustadt

Angebote für Schulen
Alle Schulen außer Grundschulen

Kontakt
Jule Holst
JFH Neustadt
Thedinghauser Straße 115b
28201 Bremen

Erreichbarkeit
E-Mail: buero[ät]freizi.com
Telefon: 0421 361 5749

nach oben

Jugendhaus Hemelingen

Träger der Einrichtung
St. Petri Kinder- und Jugendhilfe

Mitarbeiterinnen
Sozialpädagoginnen

Schwerpunkte der Arbeit
Die Arbeit orientiert sich an den aktuellen Bedarfen der Mädchen. Hausaufgabenhilfe, Freizeit- und Sportangebote

Wo?
Bremen Hemelingen

Angebote für Schulen
Angebote für Mädchen ab 10 Jahren
Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Thema Mädchenarbeit möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht.

Kontakt
Im Haus: Yvonne Visser, Telefon 0421 8355505 (nachmittags)
Leitung: Uschi Schneidereit, Telefon 0421 48999693

nach oben

BDP Mädchenkulturhaus

Träger
Bund Deutscher Pfadfinderinnen. Landesverband Bremen/Niedersachsen (BDP)

Mitarbeiterinnen
Pädagogische Leitung: Aretta Mbaruk und Franziska Borgböhmer

Schwerpunkte der Arbeit
Ein Ort für Mädchen_ und junge Frauen_ mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Lebensformen, in dem sie sich in einem geschützten Rahmen mit ihren persönlichen Belangen beschäftigen können. Hierbei erhalten sie Begleitung und Unterstützung in Form von offenen Mädchen_treffs, Kurs- und Gruppenarbeit, Selbsthilfegruppen und Ferienaktionen.
Kreativ-, Ernährungs- und Bewegungsangebote, Selbstbehauptungskurse, Hausaufgabenhilfe, Mädchen mit Beeinträchtigung, lesbische Mädchen_ und junge Frauen_ und Transpersonen, Partizipation, Kooperation mit Schule, MultiplikatorInnenfortbildungen.

Wo?
Im BDP Mädchenkulturhaus, an Schulen und auf Stadtteilebene in Bremen

Angebote für Schulen
Alle Schulformen.
Wöchentliche Angebote, Workshops, Seminare, Kursarbeit, Ferienprogramme und einmalige Aktionen. Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Thema Mädchenarbeit möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht.

Kontakt
Aretta Mbaruk und Franziska Borgböhmer
Heinrichstraße 21
20203 Bremen
Telefon: 0421 328798
E-Mail: info[ät]bdp-maedchenkulturhaus.de
Mädchenkulturhaus

Erreichbarkeit
Montag, Mittwoch, Donnerstag 10:00 bis 14:30 Uhr
Dienstag 13:30 – 16:30 Uhr

Öffnungszeiten
Dienstag: 14:30-18:30: offener Treff
Mittwoch: 14:30-18:30: offener Treff
Donnerstag: Angebote nach Ankündigung

nach oben

Mädchenarbeit der Evangelischen Jugend Bremen

Träger der Einrichtung
Bremische Evangelische Kirche

Mitarbeiterinnen
Christa Schulz-Achelis, Diakonin, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin; in der Ausbildung: Frauenschwerpunkt, Arbeit mit Jugendlichen, diakonische Auslandspraktika
Schwerpunkte der Arbeit
Arbeit mit Mädchen, übergemeindlich und in Projektform mit Mädchen in den Bremer Kirchengemeinden

Wo?
Nach Verabredung in allen Stadtteilen

Angebote für Schulen
Eine Zusammenarbeit ist mit jeder Schulform – Projekte nach Absprache - vorstellbar. Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Thema Mädchenarbeit möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht.

Kontakt
Christa Schulz-Achelis
Seewenjestraße 98 a
28237 Bremen
Telefon: 0421 6964894–17
E-Mail: schulz-achelis[ät]kirche-bremen.de

Erreichbarkeit
Am besten über Mail.

nach oben

Mädchenhaus Bremen e.V.

Träger
Mädchenhaus Bremen e.V., freier Träger der Jugendhilfe

Mitarbeiterinnen
Sozialarbeiterinnen*, Pädagoginnen* und Psychologinnen*, teilweise mit Zusatzausbildungen in Traumapädagogik, Beratung oder anderen fachspezifischen Schwerpunkten

Schwerpunkte der Arbeit
Schutz und Unterstützung für Mädchen* und junge Frauen*
- Kriseneinrichtung, anonyme Notaufnahme für Mädchen*
- Mädchen*notruftelefon 0421 341120
- Interkulturelle Wohngruppen für Mädchen*
- Betreutes Jugendwohnen für Mädchen* und junge Frauen*
- Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen* und junge Frauen* zwischen 12 und 23 Jahren
- Mädchen*zentrum, Ein Ort für Mädchen* in Gröpelingen
- Onlineberatung: http//www.hilfe-fuer-maedchen.de

Wo?
Geschäftsstelle und Anlauf- und Beratungsstelle:
Rembertistraße 32, 28203 Bremen

Mädchen*zentrum:
Schweidnitzerstraße 13, 28237 Bremen

Wohngruppen und betreutes Jugendwohnen:
an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet

Kriseneinrichtung:
anonym

Angebote für Schulen
Beteiligung an Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zu mädchenspezifischen Themen möglich. Kooperation mit Schulen und Anbietern von Jugendarbeit und Jungenarbeit erwünscht. Kontakte bestehen.

Kontakt
Mädchenhaus Bremen e.V.
Rembertistraße 32
28203 Bremen
Geschäftsführung
Heike Ohlebusch

Erreichbarkeit
Geschäftsstelle:
Telefon: 0421 3365030, Fax: 0421 3365031, E-Mail: gs[ät]maedchenhaus-bremen.de

Anlauf- und Beratungsstelle:
Telefon: 0421 3365444, Fax: 0421 3365031, E-Mail: info[ät]maedchenhaus-bremen.de

Mädchen*zentrum Gröpelingen:
Telefon: 0421 38037102, Fax: 0421 38037104, zentrum[ät]maedchenhaus-bremen.de

Pädagogische Leitung Wohnangebote:
Telefon: 0421 3387030, Fax: 0421 3365031

http://www.maedchenhaus-bremen.de
http://www.hilfe-fuer-maedchen.de

nach oben

Schattenriss

Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen e.V.

Träger
Verein "Schattenriss e.V."

Mitarbeiterinnen für den Schulbereich
Sonderpädagogin (Deeskalationstrainerin), Diplompädagogin (Supervisorin, Mediatorin, Kommunikationstrainerin)

Schwerpunkte der Arbeit
Präventionsarbeit mit Schulen, Infoveranstaltungen und Beratung für Mädchen, didaktische Beratung, Beratung und Fortbildungen für Lehrkräfte; Sexualität, sexueller Missbrauch/Übergriffe, Geschlechterstereotypen kritisch beleuchten, Identität, Körperbewusstsein, Grenzsetzung, Selbstbewusstsein, Kulturbewusstsein

Wo?
Im ganzen Stadtgebiet Bremen

Angebote für Schulen
Alle Schulformen
Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Thema "Grenzen setzen und Mädchen stärken" möglich. Kooperation mit Anbietern von Jungenarbeit erwünscht. Kontakte bestehen.

Kontakt/Erreichbarkeit
Waltjenstraße 140
28237 Bremen
Telefon: 0421 617-188
Fax: 0421 617-174
Telefonische Sprechzeiten
Montag, Mittwoch, Freitag 11:00 – 13:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
E-Mail info[ät]@schattenriss.de
http://www.schattenriss.de
http://www.schattenriss-onlineberatung.de

nach oben

Jugendbildungsstätte LidiceHaus

Träger
Gesellschafter sind: Landessportbund Bremen, Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz, Bremer Jugendring und Aktion Sühnezeichen (gGmbH)

Mitarbeiter_innen
Für den Schwerpunkt Mädchenbildungsarbeit / Geschlechterbezogene Pädagogik ist verantwortlich: Olan Scott-Pinto. Das LidiceHaus arbeitet in diesem Schwerpunkt darüber hinaus auch mit freien Mitarbeiterinnen (Pädagoginnen) zusammen. Für den Schwerpunkt Jungenarbeit / Geschlechterbezogene Pädagogik ist verantwortlich: Alexander Sott

Schwerpunkte der Arbeit
Geschlechterdifferenzierte Veranstaltungen zu: Demokratieentwicklung / Beteiligung von Mädchen und Jungen; Interkulturelle Pädagogik und Internationale Begegnungen; Friedenspädagogik; Geschlechterbezogene Jugendbildung / Mädchenarbeit; Erlebnispädagogik; Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit: Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus

Angebote für Schulen
Eintägige Veranstaltungen; Mehrtägige Veranstaltungen (Seminare); Fortbildungen; Internationale Begegnungen; Workshops (z. B. halbtägig) auch an anderen Orten wie Schulen

Kontakt
Olan Scott-Pinto, Scott.Pinto[ät]lidicehaus.de / 0421 69272-14
Anne Dwertmann, adwertmann[ät]lidicehaus.de / 0421 69272-23

Erreichbarkeit
Jugendbildungsstätte LidiceHaus
Weg zum Krähenberg 33a
28201 Bremen (Stadtwerder)
http://www.lidicehaus.de

Pro Familia Landesverband Bremen e.V.

Träger
Pro Familia e.V.

Mitarbeiter_innen
Sozialpädagoginnen

Schwerpunkte der Arbeit
Sexualpädagogik, sexuelle Aufklärung und Beratung zu den Themen Liebe, Sexualität, Schwangerschaft, ungewollte Schwangerschaft, Verhütung, etc.

Wo?
Bremen, Bremen-Nord und Bremerhaven

Angebote für Schulen
Sexualpädagogische Infotermine und Projekte

Kontakt
Beratungsstelle Bremen-Nord: Maren Kick
Weserstraße 35
28757 Bremen
E-Mail: maren.kick[ät]profamilia.de

Erreichbarkeit
Montag 8:30 – 12.00 Uhr , Mittwoch, Freitag 9:00 - 13:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag: 15.30 - 18:00 Uhr
Telefonisch unter 0421 – 654333

nach oben

Stadtjugendring Bremerhaven e.V.

Träger
Stadtjugendring Bremerhaven e.V.

Mitarbeiterin
Jugendbildungsreferentin

Schwerpunkte der Arbeit
Vernetzung Jugendverbandsarbeit, Schaffung von geschlechtssensiblen Bildungs- und Freizeitangeboten

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Geestemünde

Angebote für Schulen
Berufsorientierung und Rollenreflektion

Kontakt
Sara Appelhagen
Rheinstraße 109
27578 Bremerhaven
E-Mail: info[ät]sjr-bremerhaven.de
http://www.sjr-bremerhaven.de/

Erreichbarkeit
Montag - Donnerstag 9:00 – 15:00 Uhr
Telefonisch unter 0471 3088540

nach oben

Stadtteil-Treff Wulsdorf Bremerhaven

Träger
Magistrat der Stadt Bremerhaven

Mitarbeiterin
Dipl. Sozialpädagogin

Schwerpunkte der Arbeit
Es besteht eine feste Mädchengruppe, die sich einmal in der Woche trifft. Hier erhalten die Mädchen die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten kennenzulernen, zu erproben und somit Vertrauen in ihr geistiges, emotionales und körperliches Leistungsvermögen gewinnen. Sie sollen lernen, sich trotz des zum Teil ablehnenden Verhaltens seitens der Gesellschaft selbstbewusst und sicher zu zeigen und Erfolge ihren eigenen Kompetenzen zuzuschreiben.

Wo?
Bremerhaven, Stadtteil Wulsdorf

Kontakt
Britta Benthe-Dittmann
Thunstraße 25
27572 Bremerhaven
E-Mail: stadtteil-treff.wulsdorf[ät]nord-com.net

Erreichbarkeit
Montag – Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr
Telefonisch unter 0471 3004384

nach oben

Vaja e.V. - Streetwork

Träger
Verein zur Förderung akzeptierender Jugendarbeit e.V. (VAJA)

Mitarbeiter_innen
Sozialpädagog*innen/Streetworker*innen, Berater*innen, studentische Mitarbeiter*innen

Schwerpunkte der Arbeit
Streetwork/ aufsuchende Jugendarbeit in verschiedenen Stadtteilen, Milieus und Szenen; freizeitpädagogische Aktionen; intensive Einzelfallhilfe/Coaching (Begleitung/Beratung); geschlechterdifferenzierte Veranstaltungen/Beteiligung von Mädchen und Jungen; transkulturelle Pädagogik; projektübergreifende Begegnungen; geschlechterbezogene Jugendbildung/ Mädchenarbeit; Erlebnispädagogik; Bearbeitung von pauschalisierenden Ablehnungskonstruktionen (PAKOs) und Umgang mit verschiedenen Formen des Extremismus

Wo?
Im ganzen Stadtgebiet Bremen

Kontakt
Für den Schwerpunkt Mädchenarbeit/ Geschlechterbezogene Pädagogik:
Ute Hecht
E-Mail: sub[ät]vaja-bremen.de
Wiebke Aits
E-Mail: praxisberatung[ät]vaja-bremen.de

Für den Bereich Jungenarbeit/ Geschlechterbezogene Pädagogik:
Jens Jakobs
E-Mail: mitte-west[ät]vaja-bremen.de

Erreichbarkeit
VAJA e.V.
Hinter der Mauer 9
28195 Bremen
Telefon: 0421 76266
Fax: 0421 76252
http://www.vaja-bremen.de

nach oben