Sie sind hier:

Internationaler Frauentag 2019: Veranstaltungen gesucht!

Veranstalterinnen und Veranstalter können Termine für Mitte Februar bis Mitte März eintragen

, jpg, 59.0 KB

Land Bremen. Es ist soweit: Der Bremer Online-Kalender zum Internationalen Frauentag am 8. März kann bestückt werden. Anders als in den vergangenen Jahren ist der Kalender in diesem Jahr komplett digital und gibt einen Überblick über das gesamte Land Bremen. Vorträge, Diskussionen, Demo, Lesungen zum 8. März: Institutionen, Einrichtungen und Initiativen sind aufgerufen, ihre Veranstaltung zum Weltfrauentag auf dem Portal einzugeben.

Sie können dies bis zum 10. Februar tun, anschließend wird der Kalender freigeschaltet.
Alle weiteren Informationen erhalten Interessierte direkt auf der Internetseite weltfrauentag-bremen.de.